Landesverband Baden- Württemberg

Landesverband Baden- Württemberg ist gegründet

ARMINIUS-BUND:Am 15 Juni 2013 in Pforzheim wurde der Landesverband Baden-Württemberg gegründet und ein Landesvorstand gewählt.

Vor der Gründungsversammlung fand die Bundesvorstandsitzung statt, auf der u.a. beschloßen wurde, den 1. ordentlichen Bundesparteitag einzuberufen.

Nach der Sitzung antraf eine Veranstaltung, zu der sich eine Gruppe Pforzheimer und Gäste aus Rheinland-Pfalz eingefunden haben, die sich für den ARMINIUS-Bund interessierten.

Bundesvorsitzender Johann Thießen hielt vor den anwesenden eine Ansprache über die Beweggründe der Parteigründung am 23. März, über die Aufgabe und Ziele, die sich die Gründungsmitglieder stellen.

Eine Gruppe anwesende Russlanddeutsche haben sich entschlossen, der Partei beizutreten und nach der Pause wurde das Landesverband Baden-Württemberg gegründet und ein Landesvorstand gewählt. Zum Landesvorsitzenden wurde Paul Wahnsiedler aus Pforzheim gewählt. Sein Stellvertreter ist Viktor Baimler, der den OWP- Mitarbeiter durch seine Gesundheitsartikeln bekannt ist. Als Schatzmeister wurde Lydia Walz gewählt. L. Walz ist stellv. Bundesvorsitzende des ARMINIUS-Bundes und langjähriger treuer Mitglied des Freundeskreises „Die Russlanddeutschen Konservativen“. Das vierte Vorstandsmitglied ist Wladimir Fendel aus Stuttgart, der das Amt des Schriftführers ausüben wird.

Somit ist der zweite Landesverband im ARMINIUS-Bund zu Stande gekommen.

Irma Geppert

Pressedienst

Vorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg gewählt auf der Gründungsversammlung des in Pforzheim am 15.06.2013

Landesvorsitzender: Paul Wahnsiedler, Pforzheim

Stellv. Landesvorsitzender: Viktor Baimler, Ravensburg

Landesschatzmeister: Lydia Walz, Karlsruhe

Landesschriftführer: Wladimir Fendel, Stuttgart

 

Landesverband Baden-Württemberg  

Vorstand des Landesverbands Baden-Württemberg gewählt auf dem

Landesparteitag in Pforzheim am 22. November 2014

Landesvorsitzender: Paul Wahnsiedler, Pforzheim

Stellv. Landesvorsitzende: Lydia Walz, Karlsruhe

Landesschatzmeister: Julius Miller, Stuttgart

Landesschriftführer: Viktor Baimler, Ravensburg